Bilder

   
   
. . .
 

Betonabtrag maschinell

Um den wirtschaftlichen und zeitlichen Vorteil hoher Pumpenleistungen nutzen zu können, setzen wir bei Hochdruckwasser Aggregaten ab 360kW maschinell geführte Düsen ein. Die dabei auftretenden Rückstosskräfte werden von den dafür entwickelten Robotern sicher aufgenommen. Unsere geschulten Anlagenführer geben ein den gewünschten Abmessungen entsprechendes Programm vorab ein und passen es während des Abtrags immer wieder an die sich  ändernden Untergrundbedingungen wie Betongüte etc. an.

Mögliche Anwendungen sind z.B.:

Entfernung geschädigter Strukturen, Freilegung von Bewehrungen, Herstellen von Nuten für Einbringen zusätzlicher Bewehrung, Entfernung von Betonfehlchargen ohne Beschädigung von Bewehrungen.

Aufgrund unseres umfangreichen Maschinenparks können wir flexibel auch auf Großprojekte eingehen.